12 Aug

Im Garten der Dünenfüchse

Stilisierte Schatzkarte

Die zweibeinigen Dünenfüchse vom Verein lieben es, Dinge und Orte wieder in Betrieb zu nehmen. So haben sie es mit dem Pavillon gemacht, der vorher ungenutzt herumstand. Dann kamen sie eines Tages auf die Idee, den Platz hinter den Garagen, auf dem vorher Gartenabfälle und Bauschutt abgeladen wurden, zu einem bunten Garten zu machen. Viele Nachbarn pflanzen jetzt hier Tomaten, Zucchini, Kürbisse, Beeren und Kohl an.

Ich bin gespannt, was die Dünenfüchse demnächst wieder in Betrieb nehmen… Es heißt, sie hätten schon wieder neue Ideen 🙂

Hinweis:

Ihr könnt gerne in den Garten gehen. Achtet aber bitte darauf, die Beete nicht zu betreten!

Aufgabe:

Eine wunderschöne Pflanze fühlt sich im Garten besonders wohl. Wie heißt Sie?












Der 9. Buchstabe des Lösungswortes gehört an Position 9 der Schatzkarte!