12 Aug

Hochhaus

Stilisierte Schatzkarte

Wusstet Ihr, dass dieses Hochhaus eines der ersten weit und breit war? Der damals sehr berühmte Architekt Sep Ruf hat es geplant. Als es 1951 fertiggestellt wurde, war es topmodern. In den unteren Etagen gab es eine Bäckerei, einen Supermarkt, eine Arzt- und Zahnarztpraxis. Die Wohnungen waren für damalige Verhältnisse sehr groß und hell. Hier zu wohnen war in den 1950er Jahren richtiger Luxus!

Aufgabe:

Das erste Rätsel ist ganz einfach: Findet zunächst heraus, wer in Wohnung 92 des Hochhauses wohnt und schreibt den Nachnamen hier hin:

Antwort: In Wohnung 92 wohnt Herr











Tragt den 8. Buchstaben dieses Namens an die siebte Stelle der Schatzkarte ein!

Zusatzfrage: In der wievielten Etage wohnt die ermittelte Person? Vorsicht – Manchmal versucht der alte Fuchs, Euch in die Irre zu führen 😉

Es ist Etage