18 Apr

Die HICOG-Siedlung wird 70!

Frühling in der HICOG-Siedlung

am 19. April 1951 begann der Bau unserer schönen Wohnsiedlung mit dem Ersten Spatenstich.

Aus diesem Anlass haben die Mieterinitiativen der drei amerikanischen Siedlungen in Bonn zusammen mit der Werkstatt Baukultur eine Erklärung unterzeichnet, in sie die architektonische und historische Bedeutung der Baudenkmäler würdigen und gemeinsame Forderungen an die Eigentümer BImA und VEBOWAG und die zuständigen Stellen in Bund, Land und Stadt Bonn formulieren.

Hier findet Ihr die Erklärung und einen kleinen Pressespiegel aus Bonner Zeitungen vom 20.4.1951!

Gemeinsame Erklärung von Bewohnerinitiativen und Werkstatt Baukultur Bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.